Versand & Zahlung

Zahlung

PayPal
Bestellungen über unseren Webshop können einfach und sicher per PayPal bezahlt werden. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort während des Checkouts mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder direkt bei PayPal ein Konto eröffnen und danach Ihren Einkauf tätigen. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird bei Bestellabschluss auf Ihrem PayPal-Konto reserviert. Die eigentliche Abbuchung des Betrags erfolgt kurz vor Versand der Ware. Bei Auswahl eines Wunschliefertags erfolgt die Abbuchung kurz nach Eingang der Bestellung. Im Falle einer telefonischen Bestellung erhalten Sie während des Bestellprozesses eine Mail mit den Zahlungsinformationen und einem Link zur Bezahlseite von PayPal. 

Kauf auf Rechnung
Sie können auf Rechnung bestellen. Sie erhalten Ihre bestellten Waren und bezahlen innerhalb von 14 Tagen bequem per Überweisung. Die Rechnung wird per E-Mail zugesendet und liegt im Fall, dass die Lieferadresse gleich Rechnungsadresse ist, auch dem Paket bei. Die Zahlungsinformationen befinden sich auf der Rechnung selbst.

Kreditkarten
Sie können bequem und ohne Risiko mit Kreditkarte bezahlen. Bei Absenden Ihrer Bestellung im Webshop wird der Gesamtbetrag der Bestellung vorerst auf Ihrer Kreditkarte reserviert. Die eigentliche Abbuchung des Betrags erfolgt kurz vor Versand der Ware. Bei Auswahl eines Wunschliefertags erfolgt die Abbuchung kurz nach Eingang der Bestellung. Wir akzeptieren: MASTERCARD, VISA und American Express.
HINWEIS: Die Zahlungsabwicklung von Kredikartenzahlungen erfolgt über Paypal (www.paypal.de).

SEPA-Lastschrift
Sie nennen uns im Bestellprozess Ihre Bankverbindung und erteilen uns eine Einzugsermächtigung. Sie werden per Mail über das genaue Datum der Abbuchung informiert. Dabei verpflichtet sich der Besteller mit Betätigen des "Jetzt Kaufen“ Buttons, das notwendige Mandat zu erteilen und für eine ausreichende Deckung des Kontos bei Fälligkeit zu sorgen. Die Frist für die Vorabankündigung (Prenotification) wird auf einen Tag verkürzt. Die Abbuchung erfolgt zwei Tage nach Versand der Ware.

Vorkasse
Bei Erstbestellung, bei offenen Rechnungen und je nach Bonität behalten wir uns vor, einzelne Zahlungsarten abzulehnen und nur gegen Vorkasse zu liefern. Nach Bestellabschluss erhalten Sie in Ihrer Bestellbestätigung Informationen zur Zahlung (Betrag, Kontonummer, Verwendungszweck). Wir reservieren Ihnen die bestellte Ware für eine Woche. Bitte bezahlen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb dieser Zeit. Ansonsten wird Ihre reservierte Ware wieder freigegeben.

Sonstiges
Bei abweichender Lieferanschrift, je nach Höhe des Kaufbetrags, bei offenen Rechnungen und je nach Bonität behalten wir uns vor, einzelne Zahlungsarten abzulehnen.
Wir sind berechtigt, Zahlungen zunächst mit offenen und fälligen Forderungen zu verrechnen.

Versand & Lieferung

Wir liefern Ihre Bestellung innerhalb von Deutschland ab Erhalt der Bestellung innerhalb von 1-4 Werktagen, von Montag bis Freitag.

Versandkosten: 5,90 EUR (Deutschland Festland)

Versandkosten innerhalb der EU und Kontinentaleuropa 39,00 EUR

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands (Festland) pauschal 5,90 EUR pro Bestellung bis zu einem Bestellwert von 59,00 EUR (exklusive Gutscheine).

Ab einem Bestellwert von 59,00 EUR liefern wir versandkostenfrei.

Wichtige Services auf einen Blick:
- Sendungsverfolgung
- Abholung in Deutsche Post Paketshops oder Packstation
- Benachrichtigungskarte
- Nachbarschaftsabgabe

Anschrift für Retouren
Wein Force GmbH & Co.KG
Elisabethstraße 89-93
40217 Düsseldorf

Für Bestellungen, die außerhalb Deutschlands verschickt werden, können Importsteuern, Zollgebühren und -kosten vom Bestimmungsland erhoben werden. Einfuhrzölle und Steuern werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers. Diese richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Zollamt.